Willkommen beim NABU Wennigsen

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Der NABU betreut in Wennigsen und Umgebung einige Flächen, die teilweise als Biotop oder als Streuobstwiese der  Erhaltung der natürlichen Artenvielfalt in unserer Gegend dienen.

Aktuelles

NABU Wennigsen ist Pflegepate für Eichhörnchen und Siebenschläfer

Die Wildtier und Artenschutzstation Sachsenhagen ist für den NABU Wennigsen die nächste Möglichkeit verletzten Wildtieren eine professionellen Pflege zukommen zu lassen. Schon einige Male mussten wir auf diese Möglichkeit zurückgreifen und NABU Mitglieder oder andere Naturfreunde aus Wennigsen haben verletzte oder verwaiste Tiere nach Sachsenhagen gebracht .

 

Bei einem Besuch der Station am 13.08.2016 wurden uns die aktuell gepflegten Tiere gezeigt und die Arbeit, angefangen von  der Aufnahme, der tierärztlichen Versorgung, der Pflege und letztendlich der Auswilderung erläutert.

Der NABU Wennigsen hat sich daher entschieden für einige heimische Wildtiere eine symbolische Patenschaft zu übernehmen, insbesondere haben wir Eichhörnchen und Siebenschläfer ausgewählt.