Landschaftspflege

Baumpflanzaktion mit "Wennigsen for Future"

Die NABU-Gruppe Wennigsen und die in diesem Jahr neugegründete Gruppe ‚Wennigsen for Future‘ haben Ende Oktober 2019 auf der NABU-Wiese am Mühlbach am Ortsausgang Richtung Sorsum Obstbäume gepflanzt.

Die Idee dazu kam auf einem Treffen zu dem die Klimaaktivisten regelmäßig örtliche Vereine und Interessierte einladen, um Maßnahmen zum Klimaschutz auf örtlicher Ebene zu besprechen. Ein Thema war dabei die Pflanzung von Bäumen und Sträuchern im Gemeindegebiet. Der NABU-Wennigsen machte den Vorschlag der gemeinsamen Pflanzaktion, um praktisch etwas umzusetzen, was nachhaltig und langfristig die Umwelt verbessern kann.

Streuobstwiesen des NABU Wennigsen

In den Biotopen des NABU Wennigsen am Mühlbach und in Holtensen sind jeweils Flächen als Streuobstwiese angelegt. Obwohl die Obsternte im Wesentlichen den Mitgliedern vorbehalten sein soll, die auch die Pflege der Bäume und Wiesen durchführen, können nach Rückfrage im Herbst auch Andere  miternten.