Wennigser Mühlbach

Am Wennigser Mühlbach zwischen den Ortsteilen Wennigsen und Sorsum wurden 1996 ca. 3,5 ha entlang des Baches erworben. Teilweise wurden Büsche und Laubbäume angepflanzt, um Insekten, Vögeln und anderem Wild einen erweiterten ungestörten Lebensraum zu geben. Andere Bereiche wurden mit Streuobstbäumen bepflanzt.

 

Fischvielfalt am Wennigser Mühlbach

Am 29. August 2017 wurde vom Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) eine Elektrobefischung des Wennigser Mühlbaches durchgeführt, Es sollte festgestellt werden, welche Fische dort vorkommen. Gefunden wurden:

  • Groppen
  • Bachforellen
  • Gründlinge
  • Elritzen
  • Stichlinge
  • Flussbarsche